Schulkonzept IGS Buxtehude

Werkstätten

Unterricht in den Werkstätten an der IGS Buxtehude

Die Fächer Kunst, Musik und AWT (Arbeit/Wirtschaft/Technik) werden an unserer Schule in den Jahrgängen 6 bis 8 in sogenannten Werkstätten unterrichtet. Die Unterrichtsinhalte orientieren sich an den curricularen Vorgaben dieser Fächer.  Die Schülerinnen und Schüler können je nach Neigung und Interesse aus einem umfangreichen Angebot wählen.  Vier der sechs  Unterrichtsstunden  in den Werkstätten finden alternativ zur 2. Fremdsprache statt.

Beispiele aus dem Bereich der Musikwerkstätten:  Instrumentenbau, Klassik-Werkstatt, Keyboard, Klassik und andere Klangwelten.

Beispiele aus dem Bereich der Kunstwerkstätten:  Malen wie die Großen, Welt der Bilder, Skulptur und Plastik, Fantastische Räume.

Beispiele aus dem Bereich der AWT-Werkstätten: Kleidung, Mode und Konsum, Kochwerkstatt, Kreatives Arbeiten mit Holz, Energie und Licht.

Die Werkstätten werden jeweils für ein Schuljahr gewählt und finden in Jahrgang 6 klassenübergreifend und in Jahrgängen 7 und 8 jahrgangsübergreifend statt.

Kontakt Sekretariat

Frau Wildemann
Telefon: 04161 - 644 150

Frau Lieder
Telefon: 04161 - 644 151

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten:

Mo. - Do. 07:30 - 15:00 Uhr
Freitags 07:30 - 13:00 Uhr

Das Sekretariat ist zwischen
09.45. – 11.00 Uhr geschlossen


Kommende Termine

05. Dezember 2022

05. Dezember 2022

05. Dezember 2022

12. Dezember 2022

15. Dezember 2022

Integrierte Gesamtschule Buxtehude

Hansestraße 15
21614 Buxtehude

Telefon: 04161 644 150 / 151
Telefax: 04161 644 155

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Liebe Besucher,

 

Seit diesem Schuljahr ist die IGS Modellschule für Plattdeutsch. Das Regionale Landesamt für Schule und Bildung unterstützt dabei, Plattdeutsch an der IGS erfahrbar zu machen. Dies geschieht zum Beispiel in Form von Unterrichtsstunden, die extra für Plattdeutsch zur Verfügung stehen. Zusätzlich werden verschiedene plattdeutsche Projekte umgesetzt, unter anderem der Plattdeutsch-Lesewettbewerb. Jährlich im September nimmt die IGS an der Aktion "Freedag is Plattdag" teil.

 

Stand: 5.10.2022