Dreamdeans rocken das Freizeithaus Buxtehude!!

Das vor 2,5 Jahren erklärte Ziel der AG Rock/Pop-Band von Herrn Blendermann war es, eine "nicht nur auf Schulfesten auftretende" Band zu werden und dies ist am 23.2.2019 beim My Six Stages Konzert eindrucksvoll abgehakt worden.

Angekündigt als "Bis-Jetzt-Noch-Coverband" aus dem Genre Edu Rock (eine Mischung aus Education und Rock) betraten die 11 Mitglieder fast aller Jahrgänge der IGS Buxtehude die Arena Bühne im Freizeithaus Buxtehude. Sie eröffneten den Abend, an dem noch drei weitere regionale Bands (flower rush, Whale in the desert, difficult subject) auftraten, und heizten vom ersten Song an kräftig ein. Von Klassikern der Troggs bis zu Deutschpunk der Band Madsen, wenn etwas rockt, passt es in die Palette der Dreamdeans. Und zwar so gut, dass es am Ende keinen mehr auf den Stühlen hielt und laute Zugaberufe im ausverkauften Saal zu hören waren. Das ließen sie sich natürlich nicht entgehen, obwohl auf dem Elternbrief etwas anders abgemacht war, so Sänger und Drummer Dean Finley in der letzten Ansage. Zur Zugabe wurde der Lehrer auf die Bühne gebeten und dieser rockte gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern zu Zachs Song aus dem Film "School of Rock".     

Nicht nur auf der Bühne, sondern auch im Publikum waren viele Schülerinnen und Schüler der IGS. Am Freitag vor dem Konzert hatte die Band noch einen Song über die Schullautsprecheranlage gespielt, um wirklich alle zu erreichen.

 

 


Das Schuljahr 2018/19 – ein musikalisches Jahr

In diesem Schuljahr wurden und werden diverse Musikprojekte und Angebote in das Schulleben integriert und von vielen Schülerinnen und Schülern jeder Jahrgangsstufe genutzt.

Den Anfang machte am 9. September 2018 das Tonali-Konzert.

Hierbei arbeiteten Schülerinnen und Schüler mit bekannten Musikern.

Tonali ist ein internationales Projekt: Wettbewerb, Festival und hochklassige Nachwuchsförderung in Einem. Das Ziel der Tonali-Tour ist es, junge Menschen auf eine aktive Art für klassische Musik zu begeistern.

Zusammen mit jungen erfolgreichen Künstlern erarbeiteten unsere Schüler/innen ein musikalisches Programm, wobei vom Plakatentwurf über die Bühnentechnik bis zur anschließenden Autogrammstunde alles gemeinsam gestaltet wurde.

Weiter ging es mit dem Kinderchorfestival "Kleine Leute - bunte Lieder" am 17. November 2018. Hier präsentierte sich der Jahrgangschor aller fünften Klassen unserer Schule. Das Besondere an diesem Festival ist die Vielfalt der Kinderchöre und Singgruppen, die sich auf Regionalfestivals in ganz Niedersachsen präsentieren. Chorkinder aus Kindergärten, Grundschulen, Chorklassen, Kirchen, Vereinen und freien Gruppen zeigten, welche Freude und Energie das gemeinsame Singen hat.

„Kleine Leute - bunte Lieder“ ist ein Projekt des Landesmusikrats Niedersachsen e.V.

 

Am Weihnachtskonzert (21. Dezember 2018) präsentierten Klassen, Werkstätten und Solisten ihr musikalisches Können. Das gut besuchte Konzert und ein toller Weihnachtsbasar brachten uns in weihnachtliche Stimmung.

Schon nach den Ferien ging es weiter mit unseren jahrgangs- und klassenübergreifenden sowie fächerverbindenden Vorbereitungen für das

Musical „Ausgetickt“.

Hierbei sind die Musical-AG des 6. Jahrgangs, eine Chorklasse des Jg. 5, die Klarinetten und Saxophon AG, Kunst- AGs, Kunstklassen sowie eine Schülerfirma beteiligt.

Das Musical wird am 2. April 2019 in der Grundschule Harburger Straße (10 Uhr), sowie am 23. Mai 2019 in der Aula der IGS Buxtehude (18 Uhr) aufgeführt. Der Eintritt ist frei. Wir freuen uns auf viele Gäste!

Ein großartiges Konzert hat zwischenzeitlich unsere Schülerband, die DreamDeans am vergangenen Sonnabend (23.Februar 2019) im Freizeithaus Buxtehude gegeben.

 


Floorball Bezirksmeisterschaft im Januar 2019

Am 24. Januar 2019 war es mal wieder soweit. Die Bezirksmeisterschaft in der Sportart Floorball stand an und wir sind, wie die letzten Jahre auch, als Vertreter der IGS Buxtehude an den Start gegangen. Nach anfänglicher Verwirrung über den Turnierplan wurden großartige Spiele aller drei Wettkampfklassen veranstaltet und die Teams der Wettkampfklasse 3 und 2 konnten sich jeweils den 1. Platz sichern. Somit qualifizierten sich diese beiden Mannschaften für die Landesmeisterschaften in Hannover. Das Team der Wettkampfklasse 4 landete knapp auf dem dritten Platz und ist somit vorerst ausgeschieden.

Trotz alledem konnte man bei diesem Turnier abermals erkennen, dass alle unsere Teams untereinander toll agieren, um jeden Ball kämpfen und die IGS Buxtehude großartig repräsentieren. Wir freuen uns auf die bevorstehenden Wettkämpfe und hoffen auf den Einzug in das Bundesfinale.


 


 


 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok